Kunst im Krankenhaus - das Atelier Regenbogen
Das Atelier Regenbogen ist ein Künstlerprojekt, das seit mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich in der Dr. von Haunerschen Kinderklinik aktiv ist und das sich in der Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen und Ergotherapeuten den besonderen Rahmenbedingungen in einer so hoch komplexen Einrichtung der medizinischen Versorgung angepasst hat. Die stärkste Motivation erfährt das Atelier Regenbogen-Team dabei aus dem Zuspruch der Patienten und Angehörigen, die sie mit ihrer Begeisterung und dem Reichtum und der Vielfalt ihrer Kreationen immer wieder faszinieren. Jede Woche einmal gelingt es für ein paar Stunden einen Raum zu schaffen, in dem sich – in Bezug auf Alter und Herkunft oft sehr heterogene – Gruppen zusammenfinden. Dabei entsteht eine lebhafte heitere und spielerische Atmosphäre, in der sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene gegenseitig inspirieren und auch praktisch unterstützen. Geleitet werden sie dabei von bildenden Künstlern, die nicht als Lehrer Aufgaben stellen, sondern durch die Freude am eigenen Schaffen Vorbild und Anregung sind.

Träger / durchgeführt von den beteiligten Künstlern und der Aktion Regenbogen Höhenkirchen e.V.
Künstlerischer Leiter Peter Tischler
Atelier Regenbogen

Die BuntStfiftung München beteiligt sich wesentlich an der Finanzierung.

 

 
 
  Impressum