Über die BuntStiftung München
Die BuntStiftung München fördert Bildungs-, Erziehungs- und Kunstprojekte für junge Menschen, die sozial benachteiligt sind. In den Projekten können sie ihre Sprachfertigkeit vertiefen, bekommen berufsorientierte Kenntnisse vermittelt und entwickeln ihre musisch-kreative Ausdrucksfähigkeit. Die Kinder und Jugendlichen eignen sich so Schlüsselkompetenzen an, ihr Lebensmut und ihr Selbstvertrauen wachsen.

Die BuntStiftung München will mit ihrer Arbeit bürgerschaftliches Engagement, soziale Verantwortung und das Bekenntnis zur Toleranz stärken. Die BuntStiftung initiiert, entwickelt und organisiert eigene Projekte und kooperiert darüber hinaus mit anderen Einrichtungen. Deren Projekte unterstützt sie durch Beratung, Geld- und Sachspenden und indem sie ihnen das eigene Netzwerk zur Verfügung stellt.
Die BuntStiftung München wurde 2008 gegründet.

Foto vom Projekt KUKS - Kinder, Kunst und Schule: (c) Paul Hahn

 
 
  Impressum