Take Off - Startbahn ins kreative Berufsleben
Das internationale Kooperationsprojekt Take Off organisiert berufsbezogene Auslandsaufenthalte für Jugendliche und junge Erwachsene aus München mit sozialen und beruflichen Benachteiligungen. Es ermöglicht ihnen einen Austausch im Rahmen von internationaler Projektarbeit im kulturellen, medialen und künstlerischen Bereich. Fester Bestandteil der Aufenthalte sind eine intensive Vor- und Nachbereitungsphase, sowie ein individueller, ressourcenorientierter Begleitungs- und Coachingprozess, der auf die berufliche Integration der Teilnehmenden zielt.

Durch die Arbeitserfahrungen in anderen europäischen Ländern erwerben die Teilnehmer fachliche, interkulturelle und berufsbezogene Kompetenzen. Sie helfen ihnen, mit den Anforderungen des heutigen Arbeitsmarktes besser zurecht zu kommen. Seit 2010 haben über 164 Jugendliche und junge Erwachsene teilgenommen, über 80% wurden im Anschluss in berufliche Ausbildung, weiterführende Schulen oder Arbeitsverhältnisse vermittelt.

Träger / durchgeführt von Kontrapunkt e.V., Euro-Trainings-Centre ETC e.V., Verband für Popkultur in Bayern e.V.
www.takeoff-network.eu

Die BuntStiftung München beteiligt sich wesentlich an der Finanzierung.

 
 
  Impressum